Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 09. Juni 2017

200-Jahr-Feier: Bereich ums Kreishaus komplett gesperrt

200-Jahr-Feier: Bereich ums Kreishaus komplett gesperrt
Foto: Matthias Clever
Olpe. In diesem Jahr feiert der Kreis Olpe seinen 200. Geburtstag. Die große Jubiläumsfeier findet am kommenden Samstag, 10. Juni, im und rund ums Kreishaus statt, was zu Verkehrseinschränkungen führt.

Der Bereich rund um das Verwaltungsgebäude ist an diesem Tag in der Zeit von 7 bis 22 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Dies betrifft die Westfälische Straße und die Seminarstraße – jeweils zwischen Schützenstraße und „Am Sonnenhang“ –, die Danziger Straße, den Paul-Gerhardt-Weg und die Rochusstraße ab der Einmün­dung „Am Gallenberg“. Auch die öffentlichen Parkplätze in diesen Straßen können nicht genutzt werden. Bereits am Vortag werden außerdem die Parkplätze vor dem Haupteingang der Kreisverwaltung gesperrt.  

Am Veranstaltungstag gibt es Parkmöglichkeiten auf den öffentlichen Parkplätzen im Stadtge­biet Olpe. Zusätzlich steht der Schotterplatz (Bus-Parkplatz) hinter dem Bahnhof als gebühren­freier Parkplatz zur Verfügung. Ein kostenloser Bus-Shuttle-Service pendelt ab 10.45 Uhr im 20-Minuten-Takt zwischen Olpe ZOB und Kreishaus.
Kfz-Zulassung bleibt geschlossen
Die Kfz-Zulassungsstelle des Fachdienstes Straßenverkehr in Olpe bleibt am Freitag, 9. Juni, und am Samstag, 10. Juni, wegen der Geburtstagsparty rund um das Kreishaus geschlossen.

Die Zulassungsstelle in Lennestadt ist zu den normalen Öffnungszeiten besetzt: freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr.
(LP)

Bildergalerie: 200-Jahr-Feier: Bereich ums Kreishaus komplett gesperrt