Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 07. Oktober 2016

Kindergarten St. Peter und Paul

Zum Familienzentrum zertifiziert

Zum Familienzentrum zertifiziert
Foto: privat
Am Donnerstag, 6. Oktober, feierte der kath. Kindergarten St. Peter und Paul anlässlich der Zertifizierung zum Familienzentrum NRW einen Wortgottesdienst mit Kindern, Eltern, Träger und Kooperationspartnern. Im Wortgottesdienst mit Pastor Junk wurde anhand der Geschichte von Swimmy ein Gemeinschaftsbild erstellt und der neu angeschaffte Bauwagen gesegnet.

Der Bauwagen wird als Werk- und Forscherraum für kleine Handwerker und Forscher genutzt. Möglich wurde die Anschaffung des Bauwagens durch den Gewinn des Fördervereins bei der Volksbank Zukunftsoffensive 2016.An diesem Nachmittag konnten kleine Handwerker den Werkwagen zum ersten Mal benutzen und Hammer und Bohrer standen nicht still.

Der Bauwagen ist aber neben der Einrichtung eines Entspannungsraumes und der Anschaffung einer Bewegungsbaustelle für den U3 Bereich,  nur eine Veränderung im Kindergarten. Zurzeit wird in Zusammenarbeit mit dem Förderverein ein Atelier für kleine Künstler eingerichtet. Die Einrichtung wird möglich, da sich der Kindergarten gemeinsam mit Firmen und Einzelpersonen am Sammeldrachen der Firma Interseroh beteiligt und alte Tonerkartuschen, Druckerpartonen und Handys sammelt. Für die zurückgegebenen Tonerkartuschen kann der Kindergarten im Sammeldrachenshop einkaufen gehen. Die Einrichtung des Ateliers wird zu großen Teilen über den Sammeldrachenshop gestaltet und finanziert. Sekt und Süßes Nachdem mit einem Glas Sekt für die Erwachsenen und einer kleinem Süßigkeit für die Kinder angestoßen wurde, folgte ein gemütliches Beisammensein. Ab 15.30 Uhr öffnete der Kindergarten seine Türen für alle Interessierte. Bei Kuchen und Getränken gab es für die Kinder allerhand zu entdecken und zu spielen, so dass der Nachmittag wie im Flug verging.

Nähere Informationen zum Kindergarten und Familienzentrum unter 0 27 23 / 21 73 bei Frau Lahme, Leitung. Anmeldungen für das kommende Kindergartenjahr (ab 1. August 2017) werden bis 10. November 2017 entgegen genommen. (LP)

Bildergalerie: Zum Familienzentrum zertifiziert