Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 04. Dezember 2016

Zehnte Adventsfeier der Natur- und Wanderfreunde Kirchhundem“

Zehnte  Adventsfeier der Natur- und Wanderfreunde Kirchhundem“
Foto: privat
Kirchhundem. Die „Natur- und Wanderfreunde Kirchhundem“ haben sich am Samstagabend in der Gaststätte Henrichs zu ihrer 10. Jährlichen Adventsfeier getroffen. Wie immer hatte sich der Vereinsvorsitzende Otto Guntermann im Vorhinein sehr viel Mühe gegeben. Nach der Begrüßung stimmte er die Anwesenden mit einigen stimmungsvollen Geschichten und Gedichten auf die Adventszeit und das anstehende Weihnachtsfest ein.

Zwischen den Texten sangen die Natur- und Wanderfreunde gemeinsam Adventslieder, was in Kombination mit Kerzenschein und festlicher Dekoration heimelige Stimmung aufkommen ließ. Für den einen oder anderen älteren Teilnehmer bot sich die Gelegenheit, von längst vergangene Adventstagen zu berichten. Die letzte Geschichte handelte von einem Weihnachtsmann, der bei einem unliebsamen Fahrradunfall schließlich die Frau fürs Leben fand. Da hatte Otto Guntermann die Lacher auf seiner Seite.

Nach dem abschließenden irischen Weihnachtssegen wurde das Essen aufgetischt. In geselliger Runde ließen die Natur- und Wanderfreunde den Abend dann ausklingen.
(LP)

Bildergalerie: Zehnte Adventsfeier der Natur- und Wanderfreunde Kirchhundem“