Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 12. Juli 2018

„Welschen Ennester Dreikampf“ der Dorf AG

„Welschen Ennester Dreikampf“ der Dorf AG
Foto: privat
Welschen Ennest. Zu einem sportlich, geselligen Wochenende lädt die Dorf AG für Freitag und Samstag, 27. und 28. Juli, Bürger und Gäste aus Nah und Fern auf den Dorfplatz ein.

Erstmals wird der „Welschen Ennester Dreikampf“ mit Kegeln, Darts und Boule ausgetragen. „Zu Beginn der Sommerferien sicher eine willkommene Abwechslung und interessante sportliche Betätigung“, teilt die Dorf AG mit. Die Einladung richtet sich ganz besonders an alle Dorfvereine, die auch auf dem Dorfbaum mit ihrem Logo vertreten sind.

Willkürlich zusammengestellte Mannschaften, sei es aus Freundeskreisen, Nachbarschaften oder auch aus Vereinen können in den drei Disziplinen Punkte sammeln. Die Gewinner erhalten einen Hauptpreis im Wert von 150 Euro. Alle Mitspielenden in der Kinder- und Jugendklasse erhalten einen Erinnerungspreis. Warm-up am FreitagDer Freitag steht ab 17 Uhr ganz im Zeichen des Kennenlernens und Einspielens für Kinder und Jugendliche, begleitet von der KLJB Rahrbachtal. Ab etwa 18.30 Uhr heißt es für Jedermann: Ran an die Kugeln und Pfeile zum Warm-up für den nächsten Tag. Genaue Spielregeln sind erstellt und liegen aus. Ein Turnierdirektor achtet auf die Einhaltung. Wettkampfbeginn ist am Samstag um 16 Uhr für Kinder und Jugendliche. Die Erwachsenen duellieren sich ab 17 Uhr. Die Siegerehrung ist für 22 Uhr geplant.

Kühle Getränke und Gegrilltes wird zu moderaten Dorf AG Preisen angeboten. Um Anmeldung bis Donnerstag, 26. Juli, bei Reinhard Hesse, Tel.: 0171/4 69 56 62, oder bei weiteren Vorstandsmitgliedern wird gebeten.
(LP)

Bildergalerie: „Welschen Ennester Dreikampf“ der Dorf AG