Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 28. Januar 2017

Vortrag: „Das Lernen lernen“ in Kirchhundemer Grundschule

Vortrag: „Das Lernen lernen“
Symbolfoto: Prillwitz
Kirchhundem. Die Schulpflegschaft der Katholischen Grundschule Kirchhundem lädt engagierte Eltern für Montag, 6. Februar, ab 19.30 Uhr in die Grundschule Kirchhundem ein. Der gemeinnützige Verein LVB Lernen hält einen kostenlosen Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen“.

Der Vortrag richtet sich an Eltern und umfasst Lerntechniken und individuelle Lernmethoden für unterschiedliche Lerntypen. Mit praktischen Tipps zur Kommunikation, Motivation und Hausaufgabenbearbeitung können Eltern ihre Kinder wegweisend im Lernalltag unterstützen.

Der LVB Lernen ist ein Zusammenschluss von Personen aus dem Bildungsbereich, die sich gemeinsam gemeinnützig für eine bessere Bildung einsetzen. Das Thema „Lernen“ steht dabei im Vordergrund, da hier noch großes Entwicklungspotenzial in der Gesellschaft besteht. Richtig lernen von der Grundschule bis zum AbiturDie kostenlose Vortragsreihe „Das Lernen lernen“ findet im Schuljahr 2016/17 deutschlandweit an teilnehmenden Schulen statt und richtet sich an Eltern mit Kindern vom Grundschulalter bis zum Abitur. Mehr Informationen zum Verein und dem Vortrag gibt es auf der Homepage (siehe Link). Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich. 
Anmeldungen zum Vortrag unter:
  •  Kath.Grundschule_Kirchhundem@t-online.de
  • Begrenzte Teilnehmerzahl, frühzeitige Anmeldung empfohlen.
(LP)

Bildergalerie: Vortrag: „Das Lernen lernen“ in Kirchhundemer Grundschule