Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 05. September 2019

40 Helfer im Einsatz

Turbomeiler in Hofolpe eröffnet: Fünf Tage buntes Programm

Köhler Hubertus Birkelbach, Friedhelm Steckbeck, Vikar Duc Thien Nguyen und Marcus Grotmann segneten und entzündeten den Meiler in Hofolpe.
Köhler Hubertus Birkelbach, Friedhelm Steckbeck, Vikar Duc Thien Nguyen und Marcus Grotmann segneten und entzündeten den Meiler in Hofolpe.
Foto: Christine Schmidt
Hofolpe. Der Meiler in Hofolpe qualmt. Am Mittwoch, 4. September, ist der Kohlenmeier offiziell angesteckt worden. Einige Hofolper Kinder hatten das Feuer von der St.-Antonius-Kirche zum Platz getragen. Die Turbomeilertage in Hofolpe sind eröffnet.

Zwei Wochen hat ein Team aus rund 40 Helfern unterhalb des Schützenplatzes gebaut und geplant. Jetzt erwartet die Besucher bis Sonntag, 8. September, ein buntes Programm. 

Das Hallenbau-Team hat extra eine neue Köhlerhütte errichtet, in der das Köhlerteam übernachtet. Auch das Kassenhaus und die Cocktailbar sind neu und bleiben langfristig für andere Veranstaltungen wie den Weihnachtsmarkt stehen.

Das 700-Seelen-Dorf stemmt bereits zum sechsten Mal einen Kohlenmeiler. Der letzte brannte 2015. Fünf Vereine aus dem Dorf sind hier im Einsatz, um die Gäste zu bewirten. Damit der Kohlenmeiler rund um die Uhr bewacht wird, stehen dem Köhler jede Nacht zwei andere Gehilfen zur Seite. Hubertus Birkelbach aus Lenne ist bereits zum zweiten Mal der Köhler in Hofolpe. Seine Familie lebte damals von dem Handwerk, was er noch heute beherrscht. „Vor 200 Jahren war die Köhlerei der Motor der Industrie“, erklärte der Köhler. Kinder bauen eigenen kleinen Meiler Köhler Hubertus Birkelbach war es dann auch, der den Meiler nach der Segnung durch Vikar Duc Thien Ngyuen gemeinsam mit Marcus und Silas Grotmann sowie Friedhelm Steckbeck entzündete.  

Nachdem der große Kohlenmeiler dümmelte, gab es aber noch eine Überraschung: Die Kinder hatten ihren eigenen kleinen Meiler aufgebaut. Dafür bekamen alle kleinen Helfer eine Urkunde überreicht.

Am Sonntag wird der Meiler aufgebrochen. Vorbestellungen für Kohle können unter Tel. 0175/16 17 298 aufgegeben werden.
Ein Artikel von Christine Schmidt

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Unsere Tochtergesellschaft #HI-STEEL

1994 gründeten wir unsere Tochtergesellschaft #HISTEEL in Litauen.

#HISTEEL verfügt über einen eigenen modernen Werkzeugbau, einen umfangreichen Maschinenpark mit mechanischen und hydraulischen Pressen sowie Stanzautomaten....

#weiterlesen
Dolcinelli Lia -
Dolcinelli Lia
Unsere neuen Azubis sind da!

Wir freuen uns sehr unserer neuen Azubis begrüßen zu dürfen und wünschen allen, die neu dabei sind einen guten Start und viel Spaß in der #Ausbildung. 

Unsere neuen Azubis haben zum Start der Ausbildung 3 T...

#weiterlesen
Jana Berens - Auszubildende zur Industriekauffrau
Jana Berens
Auszubildende zur Industriekauffrau
MastermindZ - Azubis coachen Azubis

Hallo zusammen,

bei MENNEKES legen wir neben der Entwicklung der fachlichen Kompetenzen unserer Azubis auch einen hohen Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung. So durfte unser Azubikollege Jonas Zeppenfeld, das von ihm entwickelte Progra...

#weiterlesen

Bildergalerie: Turbomeiler in Hofolpe eröffnet: Fünf Tage buntes Programm