Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 05. August 2017

Trödel-Attraktionen am Museumstag im Schrabben Hof in Silberg

Trödel-Attraktionen am Museumstag im Schrabben Hof in Silberg
Foto: Ina Hoffmann
Silberg. Die Türen des Kulturgutes Schrabben Hof in Silberg öffnen wieder am Sonntag, 13. August. Der Biergarten öffnet ab 11 Uhr; Museum, Café und Trödelscheune ab 13 Uhr.

Dort lohnt sich ein Besuch diesmal ganz besonders: Die mit ausgefallenen Mineralien bestückte Sammlung des Schrabben Hofes steht zum Verkauf. Sie enthält hochwertige Quarze, interessante Versteinerungen und weitere unterschiedlichste Mineralien. Außerdem gibt es im alten Backhaus allerlei Antikes aus dem Museum zu erwerben wie alte Milchkannen, Uhren, Lampen oder Eisenwaren. Im Rahmen des Upcycling-Projektes sind „neue“ ganz individuell und phantasievoll gestaltete Objekte entstanden; so zum Beispiel Etageren aus alten Sammelgedecken mit teils zartem, teils üppigem Dekor oder Küchenobjekte, die mit Sukkulenten bepflanzt wurden. Der nahegelegene Silberger Reiterhof bietet Kindern und Erwachsenen ab 14 Uhr Ponyreiten an.
(LP)

Bildergalerie: Trödel-Attraktionen am Museumstag im Schrabben Hof in Silberg