Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem-Silberg, 5. Februar 2016

César Angeleri tritt im Schrabben Hof auf

Tango aus Argentinien zum Valentinstag

César Angeleri und German Prentki.
César Angeleri und German Prentki.
Hoher Besuch aus Argentinien in Silberg: César Angeleri, einer der führenden Tango-Gitarristen der Gegenwart tritt am Sonntag, 14. Februar, im Theaterraum des Kulturguts Schrabben Hof auf. German Prentki, Cellist der Philharmonie Südwestfalen, steht mit ihm auf der Bühne.

„Gemeinsam kreieren die beiden Künstler durch die ungewöhnliche Besetzung mit Gitarre und Cello einen neuen Tango-Klang, der den Zuhörern ein aufregendes Konzerterlebnis garantiert. Aufgeführt werden Werke von Carlos Gardel, Astor Piazolla u.a., die auch auf der neuen CD ,Tango am Silberflusszu hören sind. Germán Prentki führt als Moderator durch das Programm“, kündigt Veranstalter MuT-Sauerland an. Der Auftritt beginnt um 17 Uhr.

Außerdem sind an diesem Tag das Café und die Trödelscheune von 13 bis 17 Uhr geöffnet – ebenso wie das Museum, in dem es neue Exponate zu bestaunen gibt. Unter anderem ist eine Sammlung alter gynäkologischer Instrumente zu sehen. (LP)

Bildergalerie: Tango aus Argentinien zum Valentinstag