Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 01. Februar 2019

Tannenbaum-Aktion

Tambourcorps Kirchhundem spendet 1300 Euro

Geldübergabe im Kindergarten in Kirchhundem: (von links) Hans-Günter Berg (TCK), Sonja Poggel (1. Vorsitzende vom Förderverein des Kindergartens), Maren Luke (Leiterin des Kindergartens), Tatjana Vente (1. Vorsitzende des 	Fördervereins der Grundschule) sowie Katharina Schulte und Peter Funke (beide TCK).
Geldübergabe im Kindergarten in Kirchhundem: (von links) Hans-Günter Berg (TCK), Sonja Poggel (1. Vorsitzende vom Förderverein des Kindergartens), Maren Luke (Leiterin des Kindergartens), Tatjana Vente (1. Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule) sowie Katharina Schulte und Peter Funke (beide TCK).
Foto: privat
Kirchhundem. Auch in diesem Jahr hat das Tambourcorps Kirchhundem die jahrzehntelange Tradition der Tannenbaum-Aktion aufrecht erhalten: So wurden, wie gewohnt, die ausrangierten Weihnachtsbäume gegen eine beliebig hohe Spende eingesammelt und für ihren zweiten Verwendungszweck, dem Osterfeuer an der Kreuzbergkapelle, zwischengelagert.

Trotz des hartnäckigen Dauerregens sammelten die fleißigen Helfer die Bäume bei der teilweise langjährigen Stammkundschaft in den Ortsteilen Kirchhundem, Flape und Herrntrop ein. Am Ende des Tages konnte ein Betrag von 1.300,60 Euro verbucht werden, der wie immer 1:1 einem guten Zweck zugeführt wird.

In seiner Jahreshauptversammlung hatte das Tambourcorps beschlossen, das gesammelte Geld in diesem Jahr direkt vor Ort einer sinnvollen Verwendung zukommen zu lassen. So konnte bei der Geldübergabe am Montag, 28. Januar, jeweils ein symbolischer Scheck in Höhe von 650,30 Euro an die Leitung und Fördervereine des Kath. Kindergartens St. Peter und Paul und der Kath. Grundschule St. Christophorus überreicht werden.

Maren Luke, Sonja Poggel und Tatjana Vente freuten sich sehr und berichteten, dass sich auch bereits passende Verwendungszwecke gefunden haben. So wird in der Grundschule ein Schulausflug mitfinanziert und im Kindergarten wird die Anschaffung von Bewegungsspielzeug unterstützt.

Das Tambourcorps dankt allen Spendern.
(LP)

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


Carina Meiworm - Human Resource Project Manager
Carina Meiworm
Human Resource Project Manager
FROHE OSTERTAGE

Das #HEINRICHSTeam wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Ostertage und ein schönes verlängertes Wochenende!

 

 

...

#weiterlesen
Loreen Hennecke - Auszubildende zur Industriekauffrau
Loreen Hennecke
Auszubildende zur Industriekauffrau
Die JAV

Hallo zusammen,

heute möchten wir euch die JAV der Firma MENNEKES vorstellen.

Wir (Christoph, Dominik, Jonas, Jana & Ich) bilden seit rund einem halben Jahr die JAV und sind vor allem als Sprachrohr für alle Azubis und Jug...

#weiterlesen
Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
7 Mal in Folge "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb"

Die Zahl Sieben ist eine magische Zahl und für viele Menschen ihre persönliche Glückszahl. Es gibt die 7 Weltwunder, die 7 Weltmeere und die 7 Sinne. Eine Woche besteht aus 7 Tagen und auch in Märchen tauchen 7 Zwerge oder 7 Gei&s...

#weiterlesen

Bildergalerie: Tambourcorps Kirchhundem spendet 1300 Euro