Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 04. März 2018

Taizé-Gebt in Kirchhundem

Taizé-Gebt in Kirchhundem
Foto: R. Sander

Kirchhundem. In der St.-Peter-und-Paul-Kirche Kirchhundem findet am kommenden Donnerstag, 8. März, ein Taizé-Gebet statt. Die Mitgestaltung übernehmen unter anderem die Firmbewerber. „In besonderer Atmosphäre, bei Kerzenlicht, mit meditativen Texten und Liedern aus Taizé laden wir zu Ruhe und Besinnung ein“, heißt es in der Ankündigung. Vor allem Jugendliche sind eingeladen; los geht´s um 20 Uhr.
(LP)

Bildergalerie: Taizé-Gebt in Kirchhundem