Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 28. November 2017

Autorin Dr. Annette Weber zu Gast in Würdinghausen

Stimmungsvolle Eröffnung der 10. Kirchhundemer Lesetage

Stimmungsvolle Eröffnung der 10. Kirchhundemer Lesetage
Foto: privat
Würdinghausen. Die Lesereise der bekannten Autorin Dr. Annette Weber durch die Sekundarschule und die Grundschulen der Gemeinde Kirchhundem begann am Sonntagabend mit einer stimmungsvollen Eröffnungsfeier im adventlich geschmückten Pfarrheim in Würdinghausen.

Neben dem Bürgermeister der Gemeinde Andreas Reinéry und dem Hausherrn Pastor Schmidt, ließ es sich auch Sylvia Gante als Vertreterin des Hauptsponsors, der Sparkasse ALK nicht nehmen, einige Begrüßungsworte an Dr. AnnetteWeber und die zahlreichen Besucher zu richten.
Sie stellte das umfangreiche Werk der Autorin in den Mittelpunkt ihrer Ansprache und betonte, dass die Autorin ihr Ohr immer am Puls der Zeit habe und die Probleme und Herausforderungen der Jugend in spannenden Geschichten und in verständlicher Sprache darzustellen vermag.

Davon gab die Autorin dann auch direkt eine Kostprobe. Sie las aus ihrem neuesten Werk „See you“ und zog damit nicht nur die Kinder und Jugendlichen, sondern auch die erwachsenen Zuhörer in ihren Bann. Schüler in Aktion Das Rahmenprogramm im vollbesetzten Pfarrheim gestalteten der Jahrgang 4 der Grundschule Kirchhundem unter Leitung von Lehrerin Julia Barthel und die Kinder der Klasse 6 der Sekundarschule Hundem-Lenne unter Leitung ihres Musiklehrers Jürgen Poggel. „Die Schüler der Gemeinde Kirchhundem können sich in den nächsten Tagen auf spannende Vorlesestunden freuen“, so Franz-Theo Schulte, der auch in diesem Jahr wieder durchs Programm führte.
(LP)

Bildergalerie: Stimmungsvolle Eröffnung der 10. Kirchhundemer Lesetage