Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 28. November 2017

KFD und Caritaskonferenz Welschen Ennest hatten eingeladen

Spiele bringen Jung und Alt zusammen

Jung und Alt trafen sich im Pfarrheim, um gemeinsam Gesellschaftsspiele zu spielen.
Jung und Alt trafen sich im Pfarrheim, um gemeinsam Gesellschaftsspiele zu spielen.
Foto: privat

Welschen Ennest. KFD und Caritaskonferenz Welschen Ennest hatten jetzt erstmals zum Spielenachmittag ins Pfarrheim eingeladen, um Senioren und junge Menschen zusammenzuführen.

Erfreut zeigten sich die Organisatoren über mehr als 25 große und kleine Spielbegeisterte, die gemeinsam einen geselligen und kurzweiligen Nachmittag bei Gesellschaftssielen wie Rommè, Skipo , Rummikub und vielen weiteren interessanten Spielen verbrachten. Am Ende waren sich alle einig, dass diese Veranstaltung unbedingt wiederholt werden sollte. Ein genauer Termin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekanntgegeben.
(LP)

Bildergalerie: Spiele bringen Jung und Alt zusammen