Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 04. Februar 2019

Sperrung des Bahnübergangs am Heidschotterhammer

Sperrung des Bahnübergangs am Heidschotterhammer
Symbolfoto: Nils Dinkel

Kirchhundem. Der Bahnübergang im Zuge der K 19 von Kirchhundem-Heidschotterhammer nach Silberg wird wegen Gleisbauarbeiten von Samstag, 9. Februar, 18 Uhr bis Sonntag, 10. Februar, 20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Lediglich Fußgänger und Radfahrer können den Bahnübergang passieren. Eine Umleitung wird ausgeschildert.
(LP)

Bildergalerie: Sperrung des Bahnübergangs am Heidschotterhammer