Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 07. Oktober 2016

Letzte Chance für Schnäppchenjäger

Sommerschluss-Angebote im Schrabben Hof

Sommerschluss-Angebote im Schrabben Hof
Foto: privat
Silberg. Das Kulturgut Schrabben Hof in Silberg lädt für Sonntag, 9. Oktober, ein. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr steht das Team bereit, um den Besuchern die Museumsräume zu zeigen und zu erklären. Im nostalgischen Café kann bei Kaffee und Kuchen verweilt oder auf dem Dachboden im Trödel gestöbert werden.

Die Trödelscheune ist an diesem Sonntag allerdings zum letzten Mal in dieser Saison geöffnet; im Winter bleibt sie geschlossen. Daher warten dort diesmal besonders viele Angebote auf Schnäppchenjäger. (LP) 
Kulturgut braucht finanzielle Hilfe
Der Ausbau des Scheunentheaters schreitet voran – jedoch fehlt noch das Geld für eine gute Tonanlage. Dazu soll das Crowdfunding-Projekt unter dem Motto „Ohne Ton nix los!“ beitragen, das MuT-Sauerland e.V. mit Hilfe der Volksbank Bigge-Lenne jetzt gestartet hat. Das Projekt ist unter dem Link https://voba-bigge-lenne.viele-schaffen-mehr.de/schrabbenhof  auf der Homepage der Volksbank zu finden. Jeder kann hier zum „guten Ton“ des Vereins beitragen. Ab 10 Euro finanziert die VB zusätzlich 5 Euro dazu; außerdem nimmt der Unterstützer dann an einer Verlosung mit 100 Preisen teil. Die Preise reichen von Gutscheinen für den Schrabben Hof über ein Bierfässchen, einer Karaoke-Aufnahme im Tonstudio bis hin zu einer Reitstunde. Die Teilnahme lohnt sich in jedem Fall! Sollte der Zielbetrag von 4999 Euro bis zum 5. Dezember nicht erreicht werden, bekommen alle Teilnehmer ihr Geld zurück.

Bildergalerie: Sommerschluss-Angebote im Schrabben Hof