Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 24. April 2017

SGV Welschen Ennest veranstaltet zwei Maiwanderungen

SGV Welschen Ennest lädt zu zwei Maiwanderungen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Welschen Ennest. Der SGV Welschen Ennest bietet in diesem Jahr zwei Maiwanderungen an.

Wanderung Nummer eins führt zum Maibaumfest in Kruberg. Dort ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Treffpunkt zu dieser leichten Wanderung ist am Montag, 1. Mai, um 10 Uhr an der SGV-Hütte in Welschen Ennest. Die Wanderstrecke nach Kruberg beträgt etwa fünf Kilometer zzgl. des Rückwegs. Wanderführer ist Alfons Tillmann. Tour nach Langenei Die zweite Wanderung führt ebenfalls am Montag, 1. Mai, zur SGV-Hütte in  Langenei mit Rast und Einkehr. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bahnhof Welschen Ennest zur Zugfahrt nach Kirchhundem. Die Wanderung führt bei einer Streckenlänge von 6,5 Kilometern von Kirchhundem über den Bettinghof zur Reinhard-Quint-Hütte in Langenei.

Dort ist u.a. mit einer ungarischen Gulaschsuppe und Getränken für das leibliche Wohl der Wanderer gesorgt. Die Rückwanderung mit einer Strecklänge von ca. 5,7 km erfolgt gegen 14 Uhr zum Bahnhof Altenhundem. Die Rückfahrt per Eisenbahn nach Welschen Ennest ist für 15.43 Uhr geplant. Wanderführer ist Uwe Grobe. Für die Zugfahrten entstehen zusätzliche Kosten.
(LP)

Bildergalerie: SGV Welschen Ennest veranstaltet zwei Maiwanderungen