Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 25. Februar 2018

Gemischter Chor "Cäcilia" Brachthausen lädt ein

Musikalische und kulinarische Leckerbissen beim Schlachfest

Ein Foto von den Vorbereitungen zum Schlachtfest 2017: Auch in diesem Jahr sorgen die Frauen wieder für ein kulinarisches Hochfest.
Ein Foto von den Vorbereitungen zum Schlachtfest 2017: Auch in diesem Jahr sorgen die Frauen wieder für ein kulinarisches Hochfest.
Foto: privat
Brachthausen. Der Gemischte Chor „Cäcilia“ Brachthausen veranstaltet am Sonntag, 4. März, wieder sein traditionelles Schlachtfest in der örtlichen Schützenhalle.

Los geht es um 11 Uhr mit dem Frühschoppenkonzert der eingeladenen Chöre. In diesem Jahr sind der Gemischte Chor „Rüsper Klang“ aus Marmecke, der MGV Sängerbund Schönholthausen 1850, der Gemischte Chor „La Musica“ aus Alchen, der FC Netphener Gesangverein 1861, der MC Netphener Gesangverein 1861 und der Gemischte Chor „fun4voices“ Netphener Gesangverein 1861 mit dabei.

Im Anschluss an das Frühschoppenkonzert spielt die Egerlandbesetzung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Brachthausen mit zünftiger Unterhaltungs- und Stimmungsmusik auf. Eine Tombola verspricht viele Gewinne.
Ab 12 Uhr wird dann aufgetischt: Ob Schlachtplatte, Grillhaxe, Prager Schinken, Kasseler, Mettwurst mit Sauerkraut oder Grünkohl sowie diversen Beilagen – die Sängerinnen aus Brachthausen bereiten alles mit Liebe zu und halten für jeden Geschmack etwas parat. Auch für diejenigen, die nachmittags nicht auf ihren Sonntagskuchen verzichten wollen, ist mit Kuchen und Torten ebenfalls bestens gesorgt.
(LP)

Bildergalerie: Musikalische und kulinarische Leckerbissen beim Schlachfest