Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem-Silberg, 5. Oktober 2015

Museumstag: Spektakel am Schrabben Hof

Mittelalterliche Gesellen lagern am Kulturgut

Einfache Handwerker planen, sich dem Kriegszug von
Einfache Handwerker planen, sich dem Kriegszug von "Ivar dem Knochenlosen" anzuschließen.
Im Silberger Schrabben Hof ist am Sonntag, 11. Oktober wieder Museumssonntag. Diesmal lockt das Kulturgut mit einem besonderen Ereignis.

Auf einer nahe gelegenen Wiese haben mittelalterliche Gesellen – Händler und Handwerker - ihr Lager aufgeschlagen. Zwei „verfeindete“ Gruppen von Gefolgsleuten treffen dort aufeinander und bieten dem Zuschauer mittelalterliches Kampfgetümmel. Am Feuer wird zünftig gebrutzelt und auch dem Met sprechen die rauen Gesellen eifrig zu. Fliegende Händler verkaufen Kleidung und Spinner verrichten ihr altes Handwerk.

Wie immer sind die Museumsräume von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Dem mittelalterlichen Spektakel kann man ins Café entfliehen oder sich beim Trödel auf dem Dachboden bzw. in der Scheune entspannen. Ein weiteres Mal warten antike Schätze sowie eine Sammlung mit Mineralien aus heimischen Fundorten im alten Backes auf den Besucher. Die Gelegenheit sollte genutzt werden, denn bald muss die Trödelscheune witterungsbedingt wieder für einige Monate geschlossen werden.

Infos unter www.mut-sauerland.de.
(LP)

Bildergalerie: Mittelalterliche Gesellen lagern am Kulturgut