Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 10. Februar 2019

Erlös vom Weihnachtsmarkt

Mitarbeiter von GFO mobil spenden an die „Smily Kids“

Christa Gattwinkel (3. von links) freute sich sehr über die Spende der GFO-Mitarbeiter.
Christa Gattwinkel (3. von links) freute sich sehr über die Spende der GFO-Mitarbeiter.
Foto: privat
Kirchhundem. Eine Spende über 400 Euro haben jetzt Mitarbeiter von GFO mobil an Christa Gattwinkel und ihre „Smily Kids“ übergeben.

Im Dezember war der ambulante Pflege- und Betreuungsdienst GFO mobil zum zweiten Mal auf dem Weihnachtmarkt am Bettinghof in Kirchhundem. Die Mitarbeiter verkauften selbstgemachtes Popcorn und allerlei selbst Gebasteltes. Ob Eierlikör, Plätzchen, Wärmekissen, Handyhalter, Engel, Krippen, Marmelade - die Auswahl war groß.

Die Mitarbeiter hatten bereits im Vorfeld überlegt, an wen der Erlös gehen sollte. Schnell war klar, dass die Spende im Ort bleiben sollte. So überreichten die Mitarbeiter kürzlich 400 Euro an Christa Gattwinkel. Gruppe für Kinder Die „Smily Kids“ sind eine Gruppe des Kreuzbundes für Kinder aus suchtbelasteten Familien. Hier können sie in einem geschützten Raum über ihre Sorgen und Ängste reden, die aus der Suchtphase eines Elternteils herrühren. Das Geld wird für gemeinsame Freizeitaktivitäten eingesetzt.
(LP)

Bildergalerie: Mitarbeiter von GFO mobil spenden an die „Smily Kids“