Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 31.07.2016

Meldungen


Egerlandmusik auf Gut Ahe

Ahe. Am Sonntag, 7. August, spielen die Heimicker Musikanten auf Gut Ahe, in Nähe der Wallfahrtskirche Kohlhagen. Die Blasmusikanten bieten allen Wanderern und Ausflüglern „eine facettenreiche musikalische Unterhaltung in traumhafter Sauerländer Natur und Biergarten-Idylle“, heißt es in der Ankündigung des Konzerts, das um 14.30 Uhr beginnt. Die Musiker treten bei gutem Wetter rund zweieinhalb Stunden lang auf.

Neue Sprechstunde des Pflegestützpunktes

Kirchhundem. Im Kreis Olpe gibt es vier sogenannte Pflegestützpunkte, die Versicherte aller Kassen nach eigenen Angaben „umfassend, trägerunabhängig, wettbewerbsneutral“ dahingehend beraten, in welchem Umfang Unterstützungen und Hilfen ambulant und stationär angeboten werden können.

Einmal im Monat gibt es nun auch eine Sprechstunde im Kirchhundemer Rathaus. Da die Nachfrage aus der Bevölkerung Kirchhundems immer größer geworden sei, hätten sich der Pflegestützpunkt bei der Knappschaft und das AGIL-Büro in der Gemeinde Kirchhundem dazu entschlossen, die Sprechstunde anzubieten, teilt die Gemeinde Kirchhundem mit.

Claudia Hufnagel steht für die erste Sprechstunde am kommenden Mittwoch, 3. August, von 14 bis 17 Uhr im Kirchhundem zur Verfügung. Anmeldungen sind möglich bei Claudia Hufnagel (Tel. 02723/719 25 26) und bei der Gemeindeverwaltung Kirchhundem (Rosa-Maria Biernat, Tel. 02723/40911).
(LP)

Bildergalerie: Meldungen