Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 18. Oktober 2019

Landwirtschaftlicher Nebenerwerbsbetrieb wieder erfolgreich

Marmecker Kuhkalb „Ursel“ überzeugt Juroren beim Bundeswettbewerb

Joshua Schulte hat Grund stolz zu sein. Kuhkalb
Joshua Schulte hat Grund stolz zu sein. Kuhkalb "Ursel" wurde Siegerin der Charolais-Bundesschau in Alsfeld.
Foto: privat
Marmecke. Große Freude auf dem Hof Schulte in Marmecke: Der Familienbetrieb hat jüngst mit vier Tieren an der jährlichen Schau des Verbandes der Deutschen Charolais-Züchter in den Stallungen der Hessenhalle in Alsfeld teil genommen. Mit zwei 1A prämierten Vierbeinern kehrte die Familie ins Sauerland zurück.

Kuhkalb „Ursel“ wurde Gesamtsiegerin aller Kuhkälber und wurde mit dem Bundessiegertitel ausgezeichnet.  Der Hof Schulte nimmt damit zum zweiten Mal in Folge einen Bundessiegertitel aus dem hessischen Austragungsort mit nach Hause.Schwieriges Jahr für Züchter In einem für die Züchter wieder schwierigen Futterjahr, mit rückläufigen Schlachtvieh- und damit auch Absetzerpreisen und unter den für Alsfeld bestehenden Blauzungen-Restriktionen wurden beachtliche 149 Tiere zur Schau angemeldet. Nach einem reibungslosen Auftrieb bevölkerten insgesamt 113 Jungtiere aus 46 deutschen und elsässischen Herkunftsbetrieben die Stallung“, heißt es in der Verbandsmitteilung.
Pflege muss sein.
„Wie schon seit Jahren war die Konkurrenz der Kuhkälber zahlenmäßig am besten besetzt. Mit „Ursel“ setzte sich eine sehr komplette und im Körper breit angelegte Japon SC-Tochter aus der Zucht von Josef Schulte in der ersten Klasse an die Spitze. Bei enormer Bemuskelung ließ Ursel auch im Skelett nur ganz wenige kleine Wünsche offen.

Die „angeborenen“ Merkmale sind das Eine. Für die „Laufsteg-Tauglichkeit“ von „Ursel“ und ihr passendes Erscheinungsbild bei der Schau sorgte Jungzüchter Joshua Schulte, der wie alle Familienmitglieder im familiären, landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb kräftig mit anpackt und bereits beeindruckende Erfolge verbuchte.
Die 12-jährige Franziska Ramm ließ die Konkurrenten in ihrer Altersklasse hinter sich und schaffte es auf das Siegertreppchen.
Der 22-Jährige setzte in den letzten acht Wochen vor der Schau alles daran, „Ursel“ ans Halfter zu gewöhnen, sie zum ruhigen Stehen zu motivieren und ihr das geführte Laufen beizubringen. Das Feingefühl und die Ruhe des Werkzeugmechanikers machten sich bezahlt und „Ursel“ auf dem Laufsteg eine „gute Figur“. Die Landwirtschaft ist Joshua Schulte`s Hobby und Kühe eben seine Lieblingstiere. Dazu steht der 22-Jährige auch.

Seit frühester Kindheit ist der Sohn von Karin und Josef Schulte, ebenso wie sein Bruder Jannick, in die verschiedenen Arbeiten auf dem elterlichen Hof eingebunden. Nach seiner täglichen Arbeit bei der Firma Bals in Albaum, die auch die Jungzüchter unterstützt,  zieht es den Jungbauern raus. Tiere füttern, Einstreuen, Klauen schneiden, Besamen, Beobachten, Pflegen, Gülle fahren, Silage und Heuernte gehören zu den Aufgaben.
Peter Ramm sicherte sich mit seinem hornlosen Bullen ,,Comet" einen 1A-Platz.
Familie Schulte betreibt in Marmecke einen Nebenerwerbsbetrieb mit etwa 40 Fleischkühen der Rasse Charolais. Erst vor einigen Jahren traf die Familie eine mutige Entscheidung, siedelte um und baute sich auf der Höhe oberhalb von Marmecke ein neues Anwesen. Dass man von der Landwirtschaft nicht leben kann, wissen alle, dennoch stehen der Spaß an der Arbeit mit den Kühen und der feste Wille das Zuchtziel bei jedem einzelnen Tier zu erreichen im Vordergrund.
Ein Artikel von Nicole Voss

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


Jenny Leidner - Junior Marketing Manager
Jenny Leidner
Junior Marketing Manager
Ausbilder Ali Raad stellt sich vor - BIKAR-METALLE GmbH 2/3

Mein Name ist Ali Raad und ich bin seit dem 01.09.2008 bei BIKAR.

#fragenhagel an den Ausbilder:

 

1.    Wie kam es dazu, dass du Ausbilder geworden bist?

 

Ich habe mich schon sehr frü...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Redaktionsmeeting No.4!

Unser #HEINRICHSRedaktionsmeeting fand mal wieder statt 😉 Zusammen haben wir uns weitere Themen überlegt, über die wir euch weiterhin berichten können.🤗 Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!

 

&n...

#weiterlesen
David Voß - Auszubildender zum Mechatroniker
David Voß
Auszubildender zum Mechatroniker
Ein Einblick in meine tägliche Arbeit als #Mechatroniker

Hallo zusammen,
heute möchte ich euch einen Einblick in meine tägliche Arbeit bei #MENNEKES geben.

Bei uns in der Instandhaltung gibt es zwei Arten von Aufträgen. Zum einen sind dies spontane „Hotline-Einsätze&ld...

#weiterlesen

Bildergalerie: Marmecker Kuhkalb „Ursel“ überzeugt Juroren beim Bundeswettbewerb