Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 17. Oktober 2017

Kulturgut Schrabben Hof sammelt Adventströdel

Für den Adventströdel am Schrabben Hof wird Weihnachts-Dekoration gesucht.
Für den Adventströdel am Schrabben Hof wird Weihnachts-Dekoration gesucht.
Foto: privat
Silberg. Auch in diesem Jahr findet auf dem Schrabben Hof in Silberg wieder in ein adventlicher Trödelmarkt mit nostalgischem Advents- und Weihnachtsschmuck statt. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Organisatoren sind auf der Suche nach „alter“ Advents- und Weihnachts-Deko.

Der Advents-Trödelmarkt findet diesmal am Wochenende, 25. und 26. November, statt; dann kann man neue Deko, kleine – vielfach auch selbst hergestellte – Geschenke erwerben oder sich einfach nur an der vorweihnachtlichen Atmosphäre und den kulinarischen Genüssen erfreuen.

„Alles, was zu schade ist, um es wegzuwerfen, ist bei den Trödelexperten in Silberg willkommen. Sie freuen sich auf jeden Fall über neue alte Schätze“, teilt das Kulturgut mit. Mit dem Erlös finanziert der gemeinnützige Verein MuT-Sauerland die Räumlichkeiten des Kulturguts und das Kulturprogramm für Jung und Alt.

Für den diesjährigen Trödelmarkt kann gerne noch alles abgegeben werden, was sowieso nicht mehr benutzt wird und was unnötig Platz braucht. Jeden Mittwochnachmittag ist der Schrabben Hof von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet; dann wird auch Trödel angenommen. Im Café werden frisch gebackene Waffeln und Kaffee serviert. Das MuT-Team könnte zu diesem Anlass ehrenamtliche Unterstützung gebrauchen. Interessierte können sich telefonisch melden (0 27 64/76 13).
(LP)

Bildergalerie: Kulturgut Schrabben Hof sammelt Adventströdel