Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem, 13. Mai 2015

Kradfahrer landet im Straßengraben

Kradfahrer landet im Straßengraben
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Freitagmorgen, 13. Mai, befuhr gegen 10.15 Uhr ein 71-jähriger Kradfahrer mit seiner BMW die L 553, aus Richtung Kirchhundem kommend, in Richtung Rhein-Weser-Turm. Rund ein Kilometer unterhalb des Turms kam ihm in einer Linkskurve ein 90-Jähriger mit seinem Pkw entgegen und die beiden Fahrzeuge berührten sich seitlich.

Der Kradfahrer kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zu Fall, wobei er sich laut Polizei „erheblich verletzte“. Er wurde nach notärztlicher Behandlung vor Ort ins Krankenhaus nach Altenhundem verbracht, wo er stationär verblieb. Beide Fahrzeugführer gaben an, der jeweils Entgegenkommende sei nicht weit genug rechts gefahren. Der Sachschaden beträgt 7.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Kradfahrer landet im Straßengraben