Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem-Heinsberg, 16. Juni 2016

Kunst, Tanz und Spiel beleben das Schulfest

Kinder zeigen künstlerische Ader

Schulfest an der Grundschule Heinsberg
Nach einer künstlerischen Projektwoche präsentierten die Kinder im Rahmen des Schulfestes der Katholischen Grundschule St. Katharina in Heinsberg jetzt ihre Ergebnisse.

Eine Woche lang wurde gemalt, gebastelt, geklebt und gehämmert. Dabei konnten die Kinder aus verschiedenen Angeboten selbst ein Projekt auswählen und klassenübergreifend arbeiten. So setzten sie sich mit verschiedenen Künstlern wie Hundertwasser, Miró und Rizzi kreativ auseinander. Es wurden ein Riesen-Puzzle zur Schutzpatronin der Schule und eine Litfaßsäule hergestellt, Schachteln und Pappmachétiere verziert und Holzbretter mit Sprüchen angefertigt.

Auf dem Schulfest konnten die Werke von den Besuchern bewundert und teilweise auch gekauft werden. Eröffnet wurde das Fest mit einem gemeinsamen Tanz aller Schüler und Lehrerinnen. Der Chor und die Tanz-AG der Schule sorgten für Unterhaltung. Für das leibliche Wohl war dank zahlreicher Helfer aus der Elternschaft bestens gesorgt. Für Abwechselung sorgte auch eine Spielstraße mit verschiedenen Stationen. (LP)

Bildergalerie: Kinder zeigen künstlerische Ader