Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem-Würdinghausen, 10. Juni 2016

Kinder ermitteln ihren König

Wie sieht das Wappentier in Würdinghausen wohl aus, auf das die Kinder zielen?
Wie sieht das Wappentier in Würdinghausen wohl aus, auf das die Kinder zielen?
Symbolfoto: Thomas Fiebiger
Am kommenden Sonntag, 12. Juni, findet das 12. Kinderschützenfest in Würdinghausen statt. Alle Kinder sind ab 13.30 Uhr in die Hundemtalhalle eingeladen. Von dort wird in einem Schützenzug der amtierende Kinderkönig Eric abgeholt.

Ab 14.30 Uhr wird sein Nachfolger ermittelt. Dem siegreichen Schützen steht es frei, eine Königin auszu-wählen. Der Umzug der kleinen Schützen ist, je nach Ausdauer des Vogels, für ca. 15.30 Uhr geplant. Anschließend geht es zum Königsball in die Hundemtalhalle zurück.

Für die kleineren Kinder steht während des gesamten Festes eine Spielstraße bereit. Neben Kaffee und Kuchen werden auch Grillspezialitäten und kalte Getränke zu familienfreundlichen Preisen serviert. Der Vorstand würde sich freuen, wenn die Würdinghauser bereits zum „kleinen Schützenfest“ die Straßen mit Flaggen festlich schmücken. (LP)
Vorbereitungen aufs große Schützenfest
Der Vorstand bittet die Schützen zum Aufbauen für das diesjährige Schützenfest am Dienstag, 14. Juni, ab 18 Uhr in die Hundemtalhalle - und damit aufgrund der neuen Festfolge einen Tag früher als gewohnt.

Auch für das Abbauen und Aufräumen am Mittwoch, 22. Juni, ab 18 Uhr bittet die Vereinsspitze um tatkräftige Unterstützung.

Bildergalerie: Kinder ermitteln ihren König