Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 12. März 2018

Jahreshauptversammlung der Dorf-AG Heinsberg

Die neu ausgebaute Straße im Unterdorf in Richtung Albaum: An der rechten Seite verläuft der Bürgersteig, links führt ein unbefestigter Schotterstreifen vorbei.
Die neu ausgebaute Straße im Unterdorf in Richtung Albaum: An der rechten Seite verläuft der Bürgersteig, links führt ein unbefestigter Schotterstreifen vorbei.
Foto: privat
Heinsberg. Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Heinsberger Dorf-AG ging es neben der Planung der festlichen Höhepunkte im Jahreskreis auch um die weitere Arbeit in den Arbeitskreisen. Der Bericht des Vereins:

„Spielplatz, Heinsberger Pfädchen, Dorfarchiv und Grüngestaltung entlang der neuen Dorfstraße sind dabei die wichtigen Themen der Arbeitskreise. Die Vereinsvorstände waren sich darin einig, dass auch im Rahmen des IKEK Fördermöglichkeiten für Projekte beantragt werden sollen, so der erste Vorsitzende Christoph Henrichs.

Aus der Versammlung kamen von Bruno Flöper der Vorschlag und die Idee, für das Dorf ein Elektroauto anzuschaffen und dieses wie beim Carsharing an Interessierte zu vermieten. Eine Elektroladesäule sollte auf jeden Fall auf einem Platz an der neuen Dorfstraße stehen. Mitfahrerbank geplant Auf diesem Platz wird dann auch die neue Mitfahrerbank aufgestellt, die die Mobilität der Heinsberger ohne Auto erhöhen soll. Das Konzept der Mitfahrerbank ist einfach. Diejenigen, die auf der besonders gekennzeichneten Bank sitzen, geben dadurch zu verstehen, dass sie gerne in Richtung Altenhundem mitgekommen werden möchten. In Richtung Hilchenbach soll ebenfalls ein Platz für eine solche Bank hergerichtet werden.

Bei den Wahlen wurden Doro Patt (2. Vorsitzende) und Jürgen Poggel (1. Schriftführer) in ihren Ämtern bestätigt.

Höhepunkte der Festlichkeiten in diesem Jahr sind neben dem Schützenfest die Feier des 90jährigen Jubiläums des Musikvereins und das Straßeneinweihungsfest der neuen Dorfstraße auf dem Christi Himmelfahrtstag.“
(LP)

Bildergalerie: Jahreshauptversammlung der Dorf-AG Heinsberg