Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 07. Februar 2017

Gottesdienst zur Caritas-Kampagne - Thema Heimat

Gottesdienst zur Caritas-Kampagne - Thema Heimat
Symbolfoto: Nils Dinkel
Welschen Ennest. Ein Gottesdienst zur Caritas-Kampagne 2017, der von der Caritaskonferenz Welschen Ennest mitgestaltet wird, findet am kommenden Sonntag, 12. Februar, ab 11 Uhr in der örtlichen Pfarrkirche statt. In den Texten wird das Thema der Jahreskampagne „Zusammen sind wir Heimat“ aufgegriffen.

„Heimat ist ein typisch deutsches Wort. Es ist schön und schwierig zugleich. Wenn von Heimat gesprochen wird, geht es nicht nur um Orte, Regionen oder ein Land, es geht immer auch um Gefühle, um Sehnsüchte, um das ganz Persönliche. Heimat kann vieles sein und jeder Mensch verbindet damit seine ganz individuelle Erfahrung“, erläutert die Caritaskonferenz.

Die Kampagne thematisiert die Chancen und Voraussetzungen für eine offene Gesellschaft. Die Caritas setzt sich nach eigenen Angaben dafür ein, dass Menschen einander Heimat geben.
(LP)

Bildergalerie: Gottesdienst zur Caritas-Kampagne - Thema Heimat