Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 18. Dezember 2017

Glühweinabend im Pastorsgarten Oberhundem

Glühweinabend im Pastorsgarten Oberhundem
Foto: privat
Oberhundem. Das Ortsarchiv Oberhundem veranstaltet am kommenden Freitag, 22. Dezember, einen kleinen gemütlichen Glühweinabend im Pastorsgarten – die „Glühtied“. Los geht´s um 19 Uhr.

Weihnachtlich gewürzter Glühwein und heißer Apfelsaft mit „Prozenten“ sollen zur inneren Wärme beitragen. Auch für den kleinen Hunger ist gesorgt. Unter anderem mit Weihnachtsherzwaffeln nach einem alten Rezept aus dem Rezeptbuch von Pastors Haushälterin, gebacken in einem rustikalen mit Holz befeuerten Waffelofen. 

Die musikalische Untermalung des Events erfolgt durch das Saxophon-Ensemble des Musikvereins Rinsecke-Oberhundem mit weihnachtlichen Klängen. Das Team des Ortsarchivs Oberhundem freut sich schon jetzt auf zahlreiche „Vorglüher“ in der Ortsmitte, in der auch ein Weihnachtsbaum aufgestellt ist. 

Nach der „Schiwentied“ mit Hits aus den 70er und 80er Jahren im Jahr 2015 und der „Fiertied“ mit viel Live-Musik im vergangenen Jahr „geht es in diesem Jahr mit der „Glühtied“ ein wenig ruhiger bei der kulturellen Veranstaltungsreihe des Ortsarchivs zu“, teilen die Organisatoren mit.
(LP)

Bildergalerie: Glühweinabend im Pastorsgarten Oberhundem