Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem, 24. Mai 2015

Abgabe künftig in Lennestadt-Altenhundem möglich

Gemeinde schließt Annahmestelle für Schrott

Gemeinde schließt Annahmestelle für Schrott
© Petra Nowack / Fotolia
Die Gemeinde Kirchhundem schließt zum 1. Juni die Annahmestelle für Elektro- und Metallschrott am Bauhof der Gemeinde Kirchhundem in Würdinghausen.

Ab diesem Zeitpunkt besteht für die Bürger der Gemeinde Kirchhundem die Möglichkeit, die Elektro-Altgeräte und den Metallschrott an der Sammel- und Übergabestelle der Firma Remondis in Lennestadt-Altenhundem, Bahnbetriebswerk 10, abzugeben. Öffnungszeiten der neuen Sammel- und Übergabestelle sind immer mittwochs von 12 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.
(LP)

Bildergalerie: Gemeinde schließt Annahmestelle für Schrott