Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 28. April 2017

Fußwallfahrt von Kirchhundem führt nach Wormbach

Fußwallfahrt führt nach Wormbach
Foto: privat
Kirchhundem. Die Walburga-Woche in Wormbach vom 7. bis 14. Mai steht unter dem Thema: „Was fehlt, wenn Gott fehlt...?“. Der Pfarrgemeinderat St. Peter und Paul Kirchhundem lädt alle Interessierten aus dem Pastoralen Raum Kirchhundem und darüber hinaus zur Teilnahme an der Fußwallfahrt nach Wormbach am Sonntag, 7. Mai, ein.

Startpunkt ist um 4 Uhr in der Morgenfrühe am Steinernen Kreuz (auf der Höhe zwischen Würdinghausen und Saalhausen). Die Streckenlänge beträgt ca. 20 Kilometer. Unterwegs werden einige meditative Pausen eingelegt. In Wormbach besteht die Möglichkeit, vor der Messe um 9.30 Uhr in einem Café einzukehren. Plätze werden reserviert. Die Rückfahrt wird organisiert.

Anmeldung im Pfarrbüro Kirchhundem unter Angabe von Name, Ort, E-Mail und Telefonnummer bis Mittwoch, 3. Mai. Kontakt-Adressen: Pfarrbüro Kirchhundem: hundemtal@t-online.de oder Tel. 02723 / 6873650.
(LP)

Bildergalerie: Fußwallfahrt von Kirchhundem führt nach Wormbach