Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 16. Juli 2017

Fotostrecke zum Schulprojekt: Wie die Neugestaltung des Kleffwegs aussieht

Hier entstehen Schanholle und Wächter.
Hier entstehen Schanholle und Wächter.
Foto: privat
Albaum/Lennestadt. 14 Schülerinnen des Kunst-Leistungskurses des Lennestädter Gymnasiums Maria Königin haben den Kleffweg in Albaum anhand von Kunstprojekten neu gestaltet. Die Aktion steht unter dem Motto „geschichtet-verwoben“ und widmet sich den Thema Natur und Heimatverbundenheit in Albaum (LokalPlus berichtete). Hier gibt´s die Fotos von den Arbeiten und einige Erklärungen dazu.

Das Projekt geht auf eine Initiative des Heimat- und Fördervereins Albaum zurück und wird durch Mittel der Stiftung der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und aus dem Förderprogramm „Regionale Kulturpolitik“ des Landes Nordrhein-Westfalen finanziert. „Werden und Vergehen"
Das eindrucksvolle Wurzelgelflecht, das von einer mächtigen Buche übriggeblieben ist, hat Jana Oertel dazu angeregt, auf demselben Stumpf einen geschnitzten Buchenkeimling zu positionieren als Zeichen für das „Werden und Vergehen".
Entstehungsgeschichte der Albaumer Klippen
Ein material- und bildgestützter anschaulicher Vortrag führte die Schülerinnen in die Entstehungsgeschichte der Albaumer Klippen. Hierbei wurde Anna-Lena Schulte zu den großen Betonkugeln zu den drei Erdzeitaltern inspiriert.
Säule für die Sage um den Schanhollengarten
Das junge Mädchen, das laut der Sage um den Schanhollengarten bei den Albaumer Klippen beim Blumenpflücken zusammen mit den Schanhollen für immer verschwunden sein soll, bekommt ein Denkmal: Eine Säule, auf die Fragmente dieser Figur gemalt werden. Das Kunstwerk stammt von Emma Tigges. "Energie"
Chiara Dietz gestaltet große Lampions zum Thema „Energie“, die in einen Baum gehängt werden sollen. Fischreuse: Kanalisierung einer Bewegung
Jessica Unruh gestaltet eine Fischreuse, welche die Kanalisierung einer Bewegung symbolisieren soll. "Leben im Wasser"
Lisa Willmes baut einen Angler mit Fischkopf, welcher sich dem Thema "Leben im Wasser" widmet.
(LP)

Bildergalerie: Fotostrecke zum Schulprojekt: Wie die Neugestaltung des Kleffwegs aussieht