Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem, 7. März 2016

Verkäufernummern innerhalb kürzester Zeit weg / Samstag geht's los

Flohmarkt rund ums Kind in Kirchhundem

Flohmarkt im Kindergarten
Der Förderverein des Kindergartens St. Peter und Paul lädt für den 12. März zum dritten Abgabenflohmarkt rund ums Kind in den Kindergarten Kirchhundem ein.

Kurz nach dem Aufruf für den Flohmarkt waren die Verkäufernummern auch schon weg. Daher geht der Förderverein des Kindergartens fest davon aus, dass das Angebot an Kleidung, Schuhen, Spielzeug, Babybedarf, Fahrrädern und vielem mehr riesig sein wird.

Der Kindergarten öffnet am Samtag, 12. März, von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr seine Türen und lädt zum Stöbern ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Startgebühr von 5 Euro für den Verkäufer sowie 10 Prozent des Verkaufserlöses pro Stand werden einbehalten und zu 100 Prozent dem Förderverein des Kindergartens St. Peter und Paul gespendet. Dieses Geld soll ausnahmslos den Kindern zu Gute kommen, denn in diesem Jahr steht die Anschaffung eines Krippenwagens für die U3-Gruppe im Vordergrund. (LP)

Bildergalerie: Flohmarkt rund ums Kind in Kirchhundem