Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 23. April 2017

Eröffnung der Wallfahrtssaison und Mai-Andachten auf Kohlhagen

Eröffnung der Wallfahrtssaison und Mai-Andachten auf Kohlhagen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Kohlhagen. Die besondere Wallfahrtszeit in der Pfarr-und Wallfahrtskirche Kohlhagen wird am 1. Mai um 9 Uhr mit einem feierlichen Hochamt unter Mitwirkung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Brachthausen und des Gemischten Chores Brachthausen eröffnet. Nach dem Gottesdienst werden die Fahrzeuge auf dem Pilgerplatz gesegnet.

Der Gottesdienst ist in diesem Jahr auch das Dankamt der Erstkommunionkinder. Außerdem feiern die Ordensschwestern an diesem Tag ihr 20-jähiges Jubiläum auf Kohlhagen. Nach dem Hochamt sind alle Gratulanten ins Schwesternhaus eingeladen.

Nachmittags sowie an allen Maisonntagen findet ab 16 Uhr eine Andacht mit sakramentalem Segen statt. Ab 14 Uhr gibt es zudem immer Gelegenheit zum Kaffeetrinken und Waffelessen im Pilgersaal. Der Erlös ist in diesem Jahr für das Kinder- und Jugendhospiz Olpe bestimmt.
(LP)

Bildergalerie: Eröffnung der Wallfahrtssaison und Mai-Andachten auf Kohlhagen