Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem, 4. März 2016

Einbruch in Bankfiliale

Einbruch in Bankfliliale
Symbolfoto: Matthias Clever
In der Nacht auf Freitag, 4. März, sind unbekannte Täter in eine Bankfiliale an der Hundemstraße in Kirchhundem eingedrungen.

Die Täter hatten sich zuvor auf die Rückseite des Gebäudes begeben und waren über ein im Obergeschoss gewaltsam geöffnetes Fenster in die Büroräume der Geschäftsstelle eingedrungen.

Sie gelangten in den Kassenraum im Erdgeschoss und hebelten einen Wandkasten auf, in dem Sparbücher eingeschlossen sind. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 700 Euro. (LP)

Bildergalerie: Einbruch in Bankfiliale