Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem-Rahrbach, 18. Mai 2016

Einbrecher kommen durch die Haustür und fliehen durchs Fenster

Einbruch in Wohnhaus
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Dienstag, 17. Mai, sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Olper Straße in Rahrbach eingebrochen.

Die Einbrecher gelangten zwischen 11 Uhr und 13 Uhr über die aufgehebelte Hauseingangstür ins Gebäude. Sie begaben sich ins Obergeschoss, wo sie die Zimmer auf der Suche nach Diebesgut durchwühlten. Ob die Täter Diebesgut mitgehen ließen, konnte nach Angaben der Polizei bislang noch nicht geklärt werden.

Vermutlich seien die Einbrecher durch zurückkehrende Bewohner gestört worden und mussten durch ein Fenster vom Tatort flüchten. Der angerichtete Sachschaden an der Haustür beträgt ca. 100 Euro. (LP)

Bildergalerie: Einbrecher kommen durch die Haustür und fliehen durchs Fenster