Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 05. Mai 2017

Ein Blick auf das Reformationsjahr mit Dr. Michael Hardt

Ein Blick auf das Reformationsjahr 2017
Symbolfoto: Nils Dinkel

Kirchhundem/Altenhundem. Dr. Michael Hardt, Direktor am Johann-AdamMöhler-Institut Paderborn, hält am Mittwoch, 17. Mai, einen Vortrag. Das Thema an dem Abend lautet: „Ein ökumenischer Blick auf das Reformationsjahr 2017:  Warum Katholiken und Protestanten das Reformationsjahr auch gemeinsam begehen können“.

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Gemeindehaus „En-Nest“ der Evangelischen Kirchengemeinde Lennestadt-Kirchhundem, Auf der Ennest 1.
(LP)

Bildergalerie: Ein Blick auf das Reformationsjahr mit Dr. Michael Hardt