Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem, 10. Januar 2016

"Auffallend unsichere Fahrweise"

Symbolfoto: Nils Dinkel

Am Samstagabend befuhr eine 45-jährige Frau aus Hilchenbach mit ihrem Auto die Flaper Straße in Kirchhundem laut Polizeibericht "mit auffallend unsicherer Fahrweise". Aus diesem Grund hielten Beamte die Verkehrsteilnehmerin an und überprüften sie.

Der Anfangsverdacht - Fahren unter Alkoholeinfluss - bestätigte sich daraufhin. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. (LP)

Bildergalerie: "Auffallend unsichere Fahrweise"