Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem, 14. März 2016

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Einbruch in Firma
Symbolfoto: Nils Dinkel
In der Nacht auf Sonntag brachen unbekannte Täter in eine Firma im Bereich Böminghauser Werk ein.

Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und gelangten in die Firmenwerkstatt. Dort durchwühlten Sie Behältnisse nach Diebesgut, ließen aber offensichtlich nichts mitgehen.

Anschließend brachen Sie eine Außentür auf und gelangten über eine Produktionshalle in den Bürotrakt der Firma. Auf dem Weg zu den Büroräumen hebelten sie einen Getränkeautomaten auf. Beim Aufbrechen einer Tür zum Bürotrakt lösten die Täter die Alarmanlage aus und flüchteten vom Tatort.

Das Diebesgut beschränkt sich auf das Kleingeld aus dem Getränkeautomaten. Der angerichtete Sachschaden beträgt allerdings ca. 1.500 Euro. (LP)

Bildergalerie: Alarmanlage vertreibt Einbrecher