Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, Kirchhundem-Marmecke, 19. März 2016

Affiger Punkrock im "Kumm Rin"

Fotos: Jill Arens
Gute Stimmung verbreitete am Freitagabend, 18. März, die Band "Schimpansenmädchen" im "Kumm Rin" in der Marmecker Schützenhalle.

Die Show begann mit Einzug von "Queen Elizabeth" und "Prince Charles", gefolgt von den "Beatles" - alles passend zum Motto „The British Chimpire Tour 2016“ der fünf Musiker aus Oberhundem.

Nach einem Kostümwechsel startete das Quintett mit ihrem Song „Schimpansenmädchen“ in die zweite Runde. Das Lied hat sich unter Fans der Band längst zum Ohrwurm entwickelt und wurde vom Publikum mit Mitsingen und Pogo vor der Bühne gefeiert. Und auch sonst machte die Band um Sänger Monti das, was sie am Besten kann: Die Zuhörer unterhalten und ihnen mit "Schimppunk" ordentlich einheizen.
Ein Artikel von Jill Arens

Bildergalerie: Affiger Punkrock im "Kumm Rin"