Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 28. November 2017

Außerdem: Jugend-Theater zeigt „Das Hochzeitskleid aus Fallschirmseide“

Adventströdelmarkt in Silberg verlängert

Advents-Trödelmarkt in Silberg verlängert
Foto: privat
Silberg. Alle, die noch ein originell-ausgefallenes Weihnachtsgeschenk suchen oder einfach die heimelige Atmosphäre genießen möchten, haben dazu am Mittwoch, 29. November, von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr und  am 1. Adventssonntag, 3. Dezember, von 14 Uhr bis 17 Uhr die allerletzte Chance: Dann ist noch einmal der Adventströdelmarkt des Kulturgutes Schrabben Hof in Silberg geöffnet.

Weihnachts-Trödel, nostalgische Weihnachts-Deko, kleine und große Geschenke aller Art, Selbstgemachtes wie Liköre und Plätzchen: Das alles erwartet die Besucher. Sehenswert sind auch die im Haus ausgestellten Holzskulpturen der heimischen Künstlerin Beate Fasulo.

Am Sonntag, 3. Dezember, präsentiert außerdem das Jugend-Theater das Stück „Das Hochzeitskleid aus Fallschirmseide“. Dieses Jugendstück, das unter der Leitung der Theaterpädagogin Ulrike Wesely und den „Springläusen“ gemeinsam mit der Jugendtheater-Crew erdacht und eingeübt wurde, wird um 15 Uhr und um 17 Uhr  im Schrabben Hof uraufgeführt. Versteckspiel auf dem Dachboden Ein harmloses Versteckspiel auf dem Dachboden lässt drei Kinder einer armen Familie in einer alten Kiste ein vergilbtes Hochzeitskleid entdecken. Durch diese Entdeckung gerät die Familie in allerlei lustige und melo-dramatische Situationen. Gefördert wird dieses Projekt durch das Kultursekreteriat Gütersloh und das Ministerium für Familie, Kind, Jugend, Kultur und Sport NRW.
Karten:
Eintrittskarten zum Preis von 4 Euro für Kinder und 8 Euro für Erwachsene gibt es im Vorverkauf bei
  • Bücher Hamm in Altenhundem
  • Bücher buy Eva in Hilchenbach
  • info@mut-sauerland.de
(LP)

Bildergalerie: Adventströdelmarkt in Silberg verlängert