Nachrichten Dies und das
Kirchhundem, 25. April 2017

90 Helfer beim „Tag für unser Dorf“ in Silberg und Varste

90 Helfer waren in Silberg und Varste aktiv, um die Dörfer wieder aus Vordermann zu bringen.
90 Helfer waren in Silberg und Varste aktiv, um die Dörfer wieder aus Vordermann zu bringen.
Foto: privat

Silberg/Varste. Trotz anfänglich schlechten Wetters haben am Samstag, 22. April, rund 90 fleißige Helfer den Weg zum Schrabben Gut gefunden. Alle wollten tatkräftig anpacken, um die beiden Orte Silberg und Varste wieder „frühlingsfit“ zu machen.

Die Mitglieder der örtlichen Vereine durchstöberten die Wälder auf der Suche nach allerlei Müll und putzten besondere Plätze wie Friedhof, Kirchplatz, Spielplatz, Sportplatz und den Museumsvorplatz mit viel Elan heraus. Für die nötige Stärkung zwischendurch sorgten selbstgemachte Gulaschsuppe und Kaffee und Kuchen. Zum Abschluss gab es beim gemütlichen Beisammensein noch Leckeres vom Grill. Die Organisatoren bedanken sich bei allen, die beim „Tag für unser Dorf“ geholfen haben.
(LP)

Bildergalerie: 90 Helfer beim „Tag für unser Dorf“ in Silberg und Varste