Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Heggen, 4. Juni 2016

Themenabend zu Kindererziehung im "Spatzennest"

Zwischen Grenzen, Freiheit und Autorität

Themenabend rund um Kindererziehung
(Symbolfoto)
„Wie können Eltern den täglichen Erziehungsstress vermeiden, ohne gleich in autoritäre Verhaltensweisen zu verfallen?“ Um diese und ähnliche Erziehungsfragen geht es am Donnerstag, 16. Juni, bei einem Themenabend im „FamilienZentrum&Kindergarten Spatzennest“ in Heggen.

Die Ankündigung: „Vieles liest man und erfährt Widersprüchliches über Erziehungsfragen, alles will man ständig richtig machen. Konflikte entstehen häufig, wenn es darum geht, dass Kinder Aufgaben, die ihnen von Erwachsenen gestellt werden, umgehen wollen. Ob beim Aufräumen, beim Anziehen oder Beenden von Computer- und Fernsehzeiten: Kinder benötigen Grenzen, um sich in einer unübersichtlichen Welt zurechtzufinden.

Anhand vieler konkreter Situationen aus dem Erziehungsalltag wird an diesem Abend aufgezeigt, wie wichtig Regeln und Grenzen für die Orientierung von Kindern sind, damit ein partnerschaftlicher Umgang in der Erziehung gelingen kann.“

Der Themenabend beginnt um 19 Uhr und dauert bis 21.15 Uhr. Interessenten werden gebeten, sich vorab unter Tel. 02721/50 419 anzumelden. (LP)

Bildergalerie: Zwischen Grenzen, Freiheit und Autorität