Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 26. August

Besuch im Tonstudio & Unterstützung vom Vocal Coach

Zweitägiger Workshop rund um die Stimme

Zwei Tage lang können die Teilnehmer lernen, wie Stimme und Gesang am besten aufgenommen werden.
Zwei Tage lang können die Teilnehmer lernen, wie Stimme und Gesang am besten aufgenommen werden.
Foto: kjkhaus-Finnentrop
Am Freitag, 23., und Samstag, 24. September, findet der nächste "Groove Kitchen Spezial"-Workshop des Kinder-, Jugend- & Kulturhauses Finnentrop statt. Dieses Mal lernen die Teilnehmer, wie sich Stimme und Gesang am besten aufnehmen lassen.

Die Workshop-Reihe wartet dieses Mal gleich mit mehreren Besonderheiten auf: So wird die Veranstaltung erstmals im Rahmen der landesweiten "nachtfrequenz16 - Nacht der Jugendkultur" stattfinden, über zwei Tage laufen sowie einen Besuch in einem professionellen Tonstudio einschließen. Dort können die Teilnehmer ihren Gesang auf vielfältige Weise aufnehmen, ob alleine oder in einer Gruppe. Unterstützung gibt es von einer erfahrenen Sängerin, die als Vocal Coach wertvolle Tipps bereithält. Am Ende des Workshops erhalten alle Teilnehmer eine CD mit ihren Aufnahmen.

Das Angebot richtet sich sowohl an erfahrene als auch an Hobbysänger und -sängerinnen. Auch Technikfreaks sollten auf ihre Kosten kommen, da sie einen genauen Einblick in moderne Aufnahmetechniken erhalten können. Maximal können zehn Personen am Workshop teilnehmen, die Gebühr beträgt 10,00 Euro.


Weitere Informationen gibt es im Internet unter: http://nachtderjugendkultur.de/finnentrop.html

(LP)

Bildergalerie: Zweitägiger Workshop rund um die Stimme