Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Altfinnentrop, 12. April 2016

Zwei junge Fahrer bei Auffahrunfall verletzt

Auffahrunfall mit zwei Verletzten
Symbolfoto: Nils Dinkel
Am Montagnachmittag, 11. April, ereignete sich auf der Attendorner Straße in Altfinnentrop ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Autofahrer leichte Verletzungen davontrugen.

Eine 20-jährige Autofahrerin aus Lennestadt war auf der Attendorner Straße in Richtung Finnentrop unterwegs gewesen. In Höhe des Abzweigs zur Straße „An der Heidschlah“ bemerkte sie zu spät, dass der vor ihr fahrende 18-jährige Autofahrer aus Finnentrop verkehrsbedingt anhalten musste. Die junge Frau konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw des 18-Jährigen auf.

Beim Zusammenstoß zogen sich beide Autofahrer leichte Verletzungen zu. Die Lennestädterin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der 20-Jährige begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von ca. 2.000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Zwei junge Fahrer bei Auffahrunfall verletzt