Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 03. Juni 2020

Großzügige Spende

Zusätzliche Plexiglaswände für den Grundschuverbund Lennetal

Die neuen zusätzlichen Plexiglaswände ermöglichen intensiveren Unterricht.
Die neuen zusätzlichen Plexiglaswände ermöglichen intensiveren Unterricht.
Foto: privat
Finnentrop. Das Kollegium des Grundschulverbunds Lennetal freut sich über Plexiglaswände für den Unterricht - Privatunternehmen spendet zusätzlichen hilfreichen Schutz.

Die derzeitige Schulsituation während der Corona-Pandemie stellt das Kollegium der Grundschule vor große Herausforderungen. Nicht nur das Mundschutz tragen, Abstand halten, Unterricht mit Einzeltischen und viele neue Regeln sind Hürden, die die Lehrkräfte und Kinder hinnehmen müssen.

Auch den Unterrichtsstoff auf zwei bis drei Armlängen Entfernung zu erläutern und gemeinsam über Heftinhalte und schriftliche Arbeiten zu sprechen, ist in der aktuellen Praxis kaum möglich. Zusätzlicher Schutz Hilfreich sind dabei jedoch Plexiglasscheiben, die als zusätzlicher Schutz auf den Lehrerpulten stehen und damit ein Gespräch mit geringem Abstand zwischen Schülern und Lehrern ermöglichen, um so Unterrichtsinhalte zu erklären oder zu besprechen.

Die Idee, entsprechende Scheiben aufzustellen, hat sich zu Beginn der Wiederaufnahme des Unterrichts in den vierten Klassen bereits bewährt. Mit der Ausweitung des Unterrichts auf alle Jahrgangsstufen im rollierenden System reichten die bereits angeschafften Plexiglasscheiben durch die Gemeinde Finnentrop aber nicht mehr aus, da einige Klassen aufgrund der Größe gedrittelt werden mussten.Schüler und Lehrer sagen Danke Um die kurze Zeit des Präsenzunterricht mit allen Kindern der einzelnen Jahrgänge intensiv nutzen zu können und einen engen Austausch zwischen den Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, mussten weitere Scheiben angeschafft werden.

Ein Unternehmer aus dem Kreis Olpe, der ein stiller Wohltäter bleiben möchte, konnte die Argumentation des Kollegiums indes nachvollziehen und sprang für die Finanzierung der knapp 900 € für die benötigten Hilfsmittel ein.

In der letzten Woche trafen die bestellten Schutzscheiben nun ein und konnten bereits am nächsten Tag genutzt werden. Die Schüler- und Lehrerschaft des Grundschulverbunds Lennetal sagen Danke und freuen sich auf eine nun effektivere Lernzeit in dieser für uns alle anspruchsvollen Zeit.
(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Lisa Klinkhammer
Industriekauffrau
Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei #Metten

Hallo zusammen, heute beantwortet euch Marianna ein paar Fragen zu Ihrer Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei #Metten. 

Wieso hast du dich für eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik ...

#weiterlesen
Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
Worum kümmert sich eigentlich eine Jugend- und Auszubildendenvertretung?

Die JAV vertritt die Interessen unser Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter 18 Jahren und der Auszubildenden unter 25 Jahren. Sie setzt sich für die Anliegen von uns Auszubildenden ein und steht im engen Kontakt mit dem Betriebsrat. Wenn w...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Redaktionsmeeting No.4!

Unser #HEINRICHSRedaktionsmeeting fand mal wieder statt 😉 Zusammen haben wir uns weitere Themen überlegt, über die wir euch weiterhin berichten können.🤗 Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!

 

&n...

#weiterlesen

Bildergalerie: Zusätzliche Plexiglaswände für den Grundschuverbund Lennetal