Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 26. Juli 2017

Halbzeit beim Sommerferienprogramm in Finnentrop

Wilder Westen im kjk-Haus: Trappergeschichten und Cowboyspiele

Auch ein Besuch beim Elspe Festival gehört zum Programm der Sommerferienspiele.
Auch ein Besuch beim Elspe Festival gehört zum Programm der Sommerferienspiele.
Foto: privat
Finnentrop. Rund 30 Kinder verbrachten die erste Hälfte der Sommerferien mit dem kjk-Haus in Finnentrop. Anderthalb Wochen lang drehte sich im Kinder-, Jugend- und Kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde in Finnentrop alles rund um das Thema „Der Wilde Westen“ mit Cowboys, Trappern und Siedlern.

Für bis zu 30 Kinder gab es jeden Morgen einen stimmungsvollen Einstieg mit spannenden Trapper- und Cowboy-Geschichten am Lagerfeuer.

Danach ging es in Kleingruppen weiter: In der Holzwerkstatt wurde von den Kindern die Holzhütte zum Trapperhaus im Saloon-Stil umgebaut. Außerdem wurden zusammen mit Künstler Sami in der Malwerkstatt Bilder im Westernstil auf Leinwände gemalt. Jedes Kind hatte die Möglichkeit, einen eigenen Steckbrief anzufertigen, eine Cowboyweste zu nähen und Mandalas zu malen. Trapperspiele am LennestrandAuch ein Kinotag zum Thema „Wilder Westen“ und ein Kochkurs, der Spezialitäten für Trapper anbot, gehörten zu der Ferienfreizeit. Am Lennestrand konnten sich die Kinder bei Trapperspielen wie „Donald Duck“, „Bottle Blow“ oder „Jagdball Blinder Sack“ austoben. Einen Tag verbrachten die Kinder beim Elspe Festival und schauten sich „Winnetou 1“ an. Ein Fotoprojekt mit Maskottchen Wanda und ein Kochkurs für Trapper, bei dem Pancakes aus Maismehl mit Ahornsirup und Grizzlybären-Kekse mit Honigbutter gebacken wurden, waren auch Teil des Programms. Dritte Ferienwoche unter dem Motto "Siedler" Die Kinder hatten bis jetzt schon viel Spaß und freuen sich auf die dritte Ferienwoche unter dem Motto „Siedler“. Es stehen unter anderem Spiele aus dem Saloon, spannende Siedlergeschichten, Marshmallows am Lagerfeuer und Mais grillen an. Interessierte Kinder sind eingeladen.
(LP)

Bildergalerie: Wilder Westen im kjk-Haus: Trappergeschichten und Cowboyspiele