Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 21. Mai 2015

Investitionsvolumen von rund 275.000 Euro

Westnetz erneuert das Gasnetz

Die neue Westnetz-Gasleitung aus Polyethylen am Lenneufer in Finnentrop-Bamenohl.
Die neue Westnetz-Gasleitung aus Polyethylen am Lenneufer in Finnentrop-Bamenohl.
Westnetz, der Verteilnetzbetreiber der RWE Deutschland, erneuert im Zuge der Renaturierung des Lenne-Flussbettes im Ortsteil Bamenohl die Gasleitungen und investiert rund 275.000 Euro.

Zwei Teilstücke der vorhandenen Gasleitungen mit insgesamt rund einem Kilometer Leitungslänge werden komplett ausgetauscht und neu verlegt. „Auf der ehemaligen Gastrasse wird demnächst der neue Radweg verlaufen. Die anhaltenden Baumaßnahmen lassen den neuen Radwegverlauf schon erahnen“, sagt Westnetz-Projektleiter Uwe Kranauge.
Im Zuge des Austausches der Stahlgasleitung durch eine Polyethylenleitung führte Westnetz an der Flusskreuzung der Lenne auf Höhe der Johannes-Scheele-Straße eine Spülbohrung durch.
Das Gesamtvolumen der Baumaßnahme beziffert Kranauge zum jetzigen Ausbaustand mit 275.000 Euro. Eine Anbindung der Gasleitung an die Gasdruck-Regel-und Messanlage „Am Lenneufer“ ist in naher Zukunft geplant.
(LP)

Bildergalerie: Westnetz erneuert das Gasnetz