Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 15. Juli 2015

VW-Freunde spenden für Camino

Sigrid Schulte und Gertrud Dobbener nahmen den Spendenscheck der VW-Fans entgegen.
Sigrid Schulte und Gertrud Dobbener nahmen den Spendenscheck der VW-Fans entgegen.
Der Caritas-Hospizdienst Camino freut sich über 1350 Euro: Diese Spendensumme ist beim 9. Jahrestreffen des VW-Clubs Sauerland zusammengekommen.

Die Liebhaber von Automobilen der Marke Volkswagen wollten nach eigenen Angaben neben ihrem Interesse für Autos nicht die Belange derjenigen vergessen, die „nicht unbeschwert feiern können".

Sigrid Schulte, ehrenamtliche Mitarbeiterin bei Camino, und Koordinatorin Gertrud Dobbener nahmen die Spende entgegen und überbrachten ein Danke „im Namen derer, die auch mit Hilfe dieser Spende auf ihrem letzten Lebensweg Begleitung finden". Die Summe soll komplett für nicht refinanzierte Leistungen in der Sterbebegleitung eingesetzt werden und unmittelbar schwerstkranken und sterbenden Menschen in der Gemeinde Finnentrop zugute kommen. (LP)

Bildergalerie: VW-Freunde spenden für Camino