Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 26. August 2015

Im September beginnen neue Gitarrenkurse im kjk-Haus / Neue Mitmachangebote

Vom ersten Akkord bis zur ersten eigenen Melodie

Neue Kurse im kjk-Haus
Der Kindertreff des „kinder-, jugend- und kulturhauses“ der St. Nepomuk-Gemeinde hat neue Angebote zum Mitmachen im Programm. Außerdem starten im September neue Gitarrenkurse im kjk-Haus.

Letztere richten sich an Kinder und Jugendliche und starten mit Vorbesprechungen am Dienstag, 1. September, um 14.30 Uhr für Kinderkurse und um 17.30 für Jugendkurse. Das Angebot reicht von Gitarrenkursen für Kinder – von ersten Gehversuchen auf dem Instrument über den „Rhythmusbaukasten“ bis zum Spielen der ersten eigenen Melodien.

Für Jugendliche gibt es aktuelle Songs von Adele über Ed Sheeran, Mark Forster und Cro bis hin zu Klassikern und zeitgenössischen Hits der Rockmusik, etwa von AC/DC, den „White Stripes“ und „Green Day“. Songwünsche, teilt das kjk-Haus mit, sind ausdrücklich erwünscht. Vorkenntnisse seien nicht erforderlich. Gitarren werden auch eingestellt und repariert Akustikgitarren (für Jugendliche sowie auch in kindgerechten Größen) können gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden. Wer noch eine Gitarre mit fehlenden Saiten oder sonstigen Mängeln hat, kann das Instrument auch zwecks Reparatur und Einstellung mitbringen. Natürlich gibt es auch Tipps zum Kauf von neuen Gitarren. Der Sozialpädagoge und studierte Musiker Michael Hunold leitet die Gitarrenkurse.

Die Angebote zum Mitmachen, die kostenlos sind und keiner Voranmeldung bedürfen:

•7. September, 16 bis 17.30 Uhr: Bastelaktion „Monster aus Plastikflaschen“ (bitte leere Plastikflaschen mitbringen)

•14. Septemer, 16 bis 17.30 Uhr: Flipperturnier mit Preisen für die drei besten Spieler

•21. September, 16 bis 18 Uhr: Kinderdisco unter dem Motto: „Minions“ (Eintritt frei!)

•28. September, 16 bis 17.30 Uhr: Schnitzeljagd mit Schatzsuche im Wald (Teilnehmer werden gebeten, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk anziehen)

•Der offene Kindertreff ist parallel zu den Aktionen von 14 bis 18 Uhr geöffnet. (LP)
Weitere Infos unter:
Telefon: 02721/50748

Online: www.kinderjugendkulturhaus.de

Bildergalerie: Vom ersten Akkord bis zur ersten eigenen Melodie