Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Fretter, 10. Mai 2015

"La Voce" tritt mit Solistenensemble der Jungen Philharmonie auf

Virtuose Überraschungen

Die Sängerinnen von
Die Sängerinnen von "La Voce" freuen sich auf ein Konzert der besonderen Art.
Der Chor "La Voce" des Jungen Chores Schönholthausen/Ostentrop tritt am Sonntag, 17.Mai, in der St. Matthias Kirche auf - und hat sich dafür musikalische Unterstützung aus der Domstadt gesichert: Das Solistenensemble der Jungen Philharmonie Köln, das in Fretter das neue musikalische Programm präsentiert, verspricht ein ebenso unterhaltsames wie virtuoses Konzert.

Von traditionellen Gospelsongs wie „Go down Moses“ über Musicalerfolge vom „König der Löwen“ sowie Filmmusik aus Kinohits wie „Sister Act“ und „Skyfall“ bis hin zu Coldplays „Viva la Vida“ reicht das Programm, das um 18 Uhr beginnt. Klassisch interpretiert werden die Songs von den Musikern der Jungen Philharmonie, den stimmlichen Part übernehmen die Sängerinnen von „La Voce". Der Junge Chor Schönhotlhausen kündigt zudem „weitere virtuose Überraschungen" der Jungen Philharmonie und bekanntes Liedgut aus dem Repertoire des Chores an.

Das Solistenensemble aus Köln vereint die vielversprechendsten Talente Deutschland und gilt als „Visitenkarte" der Jungen Philharmonie Köln. Es sind junge Musiker, Meisterschüler der großen Pädagogen der Hochschule für Musik in Köln und Preisträger der wichtigsten internationalen Wettbewerbe. Zum Repertoire des Ensembles gehören Werke aller Stilepochen sowie speziell für sie geschriebene Arrangements klassischer Werke.
Das Solistenensemble der Jungen Philharmonie gastiert in Fretter.
Das Konzert in der St. Matthias Kirche ist das nächste Gemeinschaftsprojekt von "La Voce", nachdem der Chor 2013 mit Kathy Kelly auftrat. Um sich auf das Konzert vorzubereiten, fahren die Sängerinnen für eine gemeinsame Probe mit den Musikern der Jungen Philharmonie heute nach Köln.

Noch sind Tickets im Vorverkauf zum Preis von 19 Euro bei erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Euro. Einlass ab 17 Uhr.
Hier gibt´s Karten im Vorverkauf
Geschäftsstellen der Sparkasse Finnentrop; im Bereich der Sparkasse Attendorn-Lennestadt,-Kirchhundem in den Geschäftsstellen in Grevenbrück und Attendorn; Gastronomie Hotel Steinhoff in Schönholthausen; FIRST-Reisebüro am Bahnhof in Finnentrop; Anfragen und Bestellungen sind auch über die E-Mail des Chores, Empfänger Rudi Kober, info@junger-chor.com möglich, sowie unter der Mobilnummer 0171/71 73 280 (ebenfalls Rudi Kober)

(LP)

Bildergalerie: Virtuose Überraschungen