Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 13. Februar 2017

Mehr als 800 Euro für Caritas-Hospizdienst

VdK Heggen spendet für Camino Finnentrop

VdK Heggen spendet mehr als 800 Euro an Camino Finnentrop.
VdK Heggen spendet mehr als 800 Euro an Camino Finnentrop.
Foto: privat
Heggen. Gudrun Lanz und Walter Schulte vom VdK Heggen haben kürzlich eine Spende in Höhe von 865 Euro an Camino, den Caritas-Hozpisdienst Finnentrop, übergeben. Seit rund 20 Jahren sammelt der Ortsverband Heggen für Camino.

Immer, wenn die Mitglieder des VDK Heggen feiern, steht eine alte, schon ein wenig verbeulte Spendendose auf dem Tisch. Die Mitglieder des VdK Heggen sammeln in dieser Dose nun schon seit über 20 Jahren für Camino, den Caritas-Hospizdienst in Finnentrop.

„Durch Erfahrungen mit dem Sterben in der eigenen Familie ist mir klar geworden, wie wichtig die professionelle Unterstützung der Betroffenen und ihren Angehörigen ist“, so Gudrun Lanz. Menschen den letzten Wunsch erfüllen Gertrud Dobbener, Koordinatorin für Camino erklärte: „Die meisten Menschen wünschen sich, eines Tag dort, wo sie sich Zuhause fühlen, auch zu versterben. Oft trauen sich Angehörige nicht zu, diesem Wunsch zu entsprechen. Sie brauchen praktische Unterstützung, fachliche Beratung, Begleitung vor Ort und  - vielleicht das allerwichtigste - Ermutigung und Zuspruch. In Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und dem palliativen Netzwerk im Kreis Olpe kann es gelingen, Betroffene und deren Umfeld so zu stärken, dass dem sterbenskranken Menschen dieser Wunsch erfüllt werden und er bis zuletzt in seiner gewohnten Umgebung bleiben kann. Wir sind froh über jede Spende für Camino, die uns hilft, unsere Arbeit so zu tun, wie wir sie tun.“

Walter Schulte vom VdK Heggen fügte hinzu: „Wir wissen, dass wir so einen Beitrag für die gute Versorgung schwerkranker Menschen leisten und werden auch weiterhin bei allen Festen und Veranstaltungen Spenden für Camino sammeln.“

Informationen zu Camino, dem Caritas-Hospizdienst gibt es auf der Homepage.
(LP)

Bildergalerie: VdK Heggen spendet für Camino Finnentrop